See you later, Alligator! Oder eben nicht // Everglades, USA

Aufgesucht & angesehen

(Wer jetzt Krokodil- oder Alligatorenfotos erwartet kann direkt wieder gehen.)

// 02.10.2016

Die äußerlichen Merkmale zur Unterscheidung beider Tiere kennen wir. Nicht zuletzt dank der vielen Infowände, Fotos, Plastiken und dem Begrüßungsfilm im Visitor Center. Das war es aber dann auch schon mit unseren evergladerischen Landwirbeltiererfahrungen. Mögliche Ursachen für das Nichtsehen der Reptilien, die übrigens aufgrund ihrer unterschiedlichen Gewässervorlieben nirgendwo sonst auf der Welt zusammen anzutreffen sind, gibt es mehrere. So zum Beispiel die, dass es den Tieren laut Ranger im Sommer oft zu warm ist und sie deswegen vorwiegend nachts aktiv sind. Vielleicht, und das ist reine Spekulation, hätten unsere Chancen besser gestanden, wenn wir eine dieser ekelhaft lauten Airboattouren gemacht hätten. Zumindest habe ich gelesen, dass sich Krokodile und Alligatoren eher ungern am Rande des Gewässers aufhalten. (Kann ich verstehen. Bei dem ganzen Müll, den so einige Trottel dort meinen abladen zu müssen.)

Wie auch immer. Trotz einem – zugegeben – ersten Anflug kurzer Enttäuschung denke ich im Grunde nicht, irgendetwas verpasst zu haben. Dafür hat der Nationalpark so viel mehr zu bieten. Flora und Fauna sind extrem vielfältig, die Landschaft mit all ihren Facetten ist faszinierend. Fesselnd. Süß- und Salzwasser treffen hier aufeinander, eine Kombination von der vor allem die Pflanzenwelt profitiert. Die Natur wirkt nahezu unberührt und lässt einen fast vergessen, dass man mitten in einem Nationalpark ist.

Die meisten Besucher zählt der Park in den kühleren Monaten. Offensichtlich. Dass kaum etwas los war und man ab und an sogar das Gefühl hatte, komplett alleine zu sein, den Duft der Natur aufsaugen zu können – das Vogelgezwitscher und Rascheln der Tiere in den Baumkronen wie Musik in den Ohren – und die damit einhergehende unendliche Entspannung, war vielleicht sogar das Beste.

Außerdem habe ich eine Schildkröte vor dem Überfahrenwerden gerettet. Das möchte ich an dieser Stelle nicht unerwähnt lassen.

dsc09540

DSC09624.jpg

DSC09753.jpg

hvtv.jpg

were.jpg

DSC09812.jpg

Unbenannt.jpg

DSC09791.jpg

DSC09814.jpg

DSC09778.jpg

DSC09771.jpg


Sophie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s