Vom Schwimmen, Schlafen und Nichtstun #urlaubvomurlaub // L.A., USA

Abschalten, Angekommen, Wohnen

 

Früh morgens hob unser Flieger nach Kalifornien ab. So früh, dass wir uns eine weitere Reservierung im Hostel sparten um stattdessen direkt im Flughafengebäude zu übernachten.

Das geht in Washington ziemlich gut. Schlimmstenfalls weckt einen das Wachpersonal mitten in der Nacht auf, um sicherzugehen, dass man im Besitz eines Flugtickets ist, bevor es sich nach wenigen Sekunden mit einem freundlichen „okay, take care!“ verabschiedet.
Und trotz Dauermusikbeschallung und Lautsprecherdurchsagen im Halbstundentakt war die Nacht echt in Ordnung. Vielleicht waren wir dieses Mal aber auch nur ganz besonders genügsam – wohl wissend, welcher Luxus uns in L.A. erwartet.

DSC04304.jpg

Seit ein paar Stunden sind wir jetzt hier, in Los Angeles. Unser Hostel ist das ehemalige Wohnhaus (mit Pool!) des früheren Filmstars Eddie „Rochester“ Anderson, geführt von dessen Sohn – – – kein – –Witz.

Wir wohnen also in einer Villa, haben einen Pool (Pool!), frisch gewaschene Duschtücher, endlich eine Waschmaschine und ein von allen hochgelobtes im erstaunlich günstigen Preis mit inbegriffenes Frühstück.
Und: wir werden uns die nächsten zwei Tage nicht mehr von hier wegbewegen.
(Pool!)

DSC04440.jpg

DSC04392

DSC04399

DSC04433

DSC04425

DSC04401

DSC04472

DSC04484

DSC04451

DSC04511

DSC04421

DSC04467

DSC04508

DSC04389

Erwartet also keine weiteren L.A.-Bilder* – zumindest nicht, bis wir im September wieder hierher kommen – und freut euch, dass wir unser Zimmer nicht schon gleich bei Ankunft beziehen konnten, sonst würde es vielleicht gar keine geben. Außer eben vom Pool.

*) Bei Gelegenheit werde ich euch vielleicht noch mein Lieblingsbadezimmer fotografieren.

Sophie

Ein Gedanke zu “Vom Schwimmen, Schlafen und Nichtstun #urlaubvomurlaub // L.A., USA

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s